Leserrezensionen

claudia haertl kasulke lebenskunst cover  claudia haertl kasulke positive psychologie cover

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

ich freue mich, dass unser neues Buch "Lebenskunst - Eine Anleitung zur Positiven Psychologie", sowie das Bildkarten Set "Positive Psychologie" gerade im Beltz-Verlag erschienen ist, mit denen wir das Thema "Positive Psychologie" für Weiterbildner und Personalverantwortliche zugänglich machen wollen.

Für einen guten Start des Buches und der Bildkarten suchen wir nun ein paar Rezensenten und Rezensentinnen, die das Buch und das Kartenset rezensieren und uns und dem Verlag ihr ehrliches Feedback dazu zur Verfügung stellen.

Hier noch mal die kompletten Angaben zum neuen Buch und dem Kartenset weitere Infos:

Bild zum Buch, Teamkultur entwickeln 

Axel Schweickhardt
Teamkultur entwickeln
Das Tool- und Mindset für Führungskräfte, damit Teamarbeit Spaß macht und produktiv ist 

ManagerSeminare Verlag
120 Seiten
inkl. digitaler Handouts zum Download
24,90 EURO

Egal welche Branche, ganz gleich welche Abteilung: kein Unternehmen kommt ohne Teamarbeit aus. Mangelnde Teamkultur bindet Ressourcen. Interne Reibereien kosten Zeit und die in Streitigkeiten investierte Energie kommt nicht mehr dem Firmenerfolg zugute.

Svenja Hofert Psychologie fuer Coaches 9783407366498

Svenja Hofert
Psychologie für Coaches, Berater und Personalentwickler
Beltz Verlag, 2017
Hard Cover, 17,5 x 2 x 23,5
287 Seiten

Leserrezension von Georg Mach

Psychologische Kenntnisse sind für Coaches, Berater und Personalentwickler unabdingbar. Dieser Notwendigkeit sieht sich Svenja Hofert mit ihrem Buch verpflichtet.

In sechs Teilen wird dort psychologisches Wissen für Personalentwicklung mit praktischen Beispielen aus dem Coaching vermittelt. Ausgehend von der Definition der Psychologie und unterschiedlicher Coachingansätze werden verschiedene Aspekte der Persönlichkeit, Verfahren der Persönlichkeitsbeurteilung sowie Ansätze und Methoden für Veränderung/Entwicklung beschrieben und an Beispielen aus verschiedenen Therapieansätzen erläutert. Der Leser bekommt Antworten auf Fragen wie: Welche Grundannahmen sind im Coaching notwendig? Wie ist der Begriff der Persönlichkeit zu verstehen? Welche Verfahren der Persönlichkeitsbeurteilung sind in verschiedenen Coachinganlässen zweckdienlich und wie kann Veränderung erfolgen? Schließlich werden unterschiedliche psychotherapeutische Ansätze erläutert und praktische Tipps zur Vermeidung von Fehlern an die Hand gegeben.

Die Kunst, Entwicklungsprozesse zu gestalten - Hans-Georg Huber

Die Kunst, Entwicklungsprozesse zu gestalten
Erfolgsfaktoren in Coaching, Führung und Prozessbegleitung
Von Hans-Georg Huber
managerSeminare-Verlag, Bonn 2018
327 S., ISBN 978-3-95891-037-9
49,90€

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Dieser Spruch fällt mir ein, wenn ich an eine Erfolgslaufbahn als Coach oder Prozessbegleiter denke und auch die Übernahme einer Führungsrolle. Ist das ersehnte Ziel erreicht gestaltet sich manches in der Praxis ganz anders als in der Theorie verstanden und mithilfe der eigenen Vorstellungskraft ausgemalt.

Im Tun ergeben sich vielleicht Fragen, wie: Was macht meine eigene Persönlichkeit aus? Wie können Entwicklungsprozesse sinnig strukturiert werden? In welchem Entwicklungsbereich darf ich mich bewegen? Oder: Wo gibt es Stolpersteine, die ich vermeiden kann?

stefan fourier die sandwich connetion cover

Stefan Fourier
Die Sandwich Connection
Wie Sie tragfähige Netzwerke aufbauen und Ihre Souveränität zurückgewinnen
Business Village 2017 (1. Auflage)
Seiten: 157
Paperback; kein Zusatzmaterial
Preis: EUR 17,99

Leserrezension von Isabel Schürmann

„Bildet Netzwerke und helft euch gegenseitig!“ ist Stefan Fouriers oberstes Gebot, um sich aus dem allgegenwärtigen Dilemma zwischen Anforderungen und Möglichkeiten, sowohl im Privat- als auch Geschäftsleben, zu befreien. Schritt-für-Schritt und vor allem praxisnah beschreibt Stefan Fourier in seinem Buch „Die Sandwich-Connection“ wie man aus vertrauensvollen Kontakten tragfähige Netzwerke aufbaut, was man dazu benötigt und welche Fallstricke besonderer Beachtung bedürfen.