Literatur-Tipps

Cover Online moderieren virtuell gestalten Petra Motte

Virtuelle Kompetenz werde damit zur Schlüsselqualifikation unserer Zeit. Die besonderen Herausforderungen: Es soll spannend und interaktiv sein, unterhaltsam, lehrreich und ohne Störfälle. Die Praxis aber zeige immer wieder, dass dies besondere Kompetenzen erfordert. Welche das sind und wie das digitale Arbeiten und Leben erfolgreich gemeistert werden kann, zeigt die Autorin in ihrem gerade erschienenen Sachbuch Online moderieren & virtuell gestalten

CCF15102021

Dies Buch ist kein „Lesebuch“, es ist ein „Arbeitsbuch“, in das Dr. Al-Baghdadi neben seinen gesamten praktischen Erfahrungen auch seine erprobten Strategien und Maßnahmen hat einfließen lassen.

Die Kernbotschaft des Buches lautet: „Das emotionale Immunsystem und damit die innere Widerstandskraft stärken. Das innere Machtgefühl über die eigenen Emotionen aufbauen und so autonom handlungsfähig bleiben. RESILIENT(ER) WERDEN!“ Denn Resilienz ist die Kraft und die Energie der Widerstandsfähigkeit.

Roland Arndt Titel Erfolg geht nur gemeinsam

Haben Sie sich schon dafür entschieden, wirklich glücklich zu sein? Genau JETZT ist dafür der beste Zeitpunkt. Was Sie  denken und fühlen, das strahlen Sie auch aus. Sei ein Magnet für freundschaftliche Beziehungen. Menschliche  Verbindungen sind die größten Erfolgsfaktoren! Treffen Sie jeden Tag die besten Entscheidungen mit Herz und Verstand. Nutzen Sie Spontanität, Leichtigkeit und Liebe für alle Aufgaben.

Dorothea Ernst Nachhaltigkeit

Über Nachhaltigkeit wird heute viel diskutiert, doch was diese wirklich ausmacht und wie man diese in seinem privaten und beruflichen Leben effektiv umsetzen kann, ist den meisten Menschen nicht bewusst. Dabei gibt die Agenda 2030 der Vereinten Nationen einen konkreten Handlungsrahmen für Politik, Unternehmen und der Zivilgesellschaft vor, unter anderem um den ökologischen Fußabdruck der Industrie- und Entwicklungsländer zu reduzieren und zukunftsorientiert hauszuhalten.

Uwe Lübbermann Lennart Herberhold Wirtschaft hacken

Was wäre, wenn man alles ganz anders machen könnte? Seit beinahe zwei Jahrzehnten ist dies für den Unternehmer Uwe Lübbermann keine theoretische Frage mehr, sondern ein anhaltendes soziales und ökonomisches Experiment. Erstmals hat er es umgesetzt zusammen mit seinem »Getränke-und-mehr«-Kollektiv Premium: Rabatte für diejenigen, die nur geringe Mengen abnehmen; gleiches Gehalt für alle; im Internet frei verfügbare Rezepte für die hergestellten Getränke; keine schriftlichen Verträge und die Klärung sämtlicher Unternehmensbelange in einer konsensdemokratischen Struktur.

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business