laukamp u1 3D 500

Die Nachwuchs-Führungskraft
ihre Probleme - ihre Lösungen
Bernhard Siegfried Laukamp (Hrsg.) und 33 Autoren
Mit umfangreichem Unterstützungsmaterial auf www.junior-manager.de
Erschienen: März 2021
BoD Verlag
350 Seiten

Leserrezension von Ursula Vormwald

Vielseitig, interessant, praxisnah und BeraterInnen und TrainerInnen mit unterschiedlichsten Themenfärbungen

Einleitung

Ein Ratgeber für Personen, die sich erstmals in Führungspositionen begeben ohne Wertung, dafür mit Beispielen, die sich in unterschiedlichen Unternehmen und Positionen wiederholen können. Wiedererkennungsfaktor beabsichtigt. Die Inhalte sind nicht nur für junge Führungskräfte geeignet, sondern bieten auch erfahrenen Personen, die erstmals in die Führungsposition gelangen, wertvolle Einblicke. Mehr als 30 TrainerInnen, Coaches und BeraterInnen bieten ein vielfältiges Portfolio an Wissen und Methodik. Eine Ergänzung bietet das Unterstützungsmaterial für Nachwuchsführungskräfte auf www.junior-manager.de  

Der Inhalt

Die Vielfalt und unterschiedliche Sichtweise der Beiträge bieten einen gelungenen Überblick über den Alltag und die Realität in Führungspositionen. Praxisbeispiele mit ‚Fallstricken‘ und umgesetzten Lösungen tragen dazu bei, die eigene Situation des Lesers zu reflektieren. Der Bogen der Lösungsansätze spannt sich von Energiearbeit über Kommunikation, Organisation und Gesundheitsmanagement. Die Beispiele zeigen sehr deutlich auf, in welche Richtung falsch investiertes Engagement, Unsicherheit, fehlende Kommunikation, falsch verstandene Verantwortungsübernahme u.a. führen kann. Gleichzeitig bieten die Autoren Erläuterungen über den Hintergrund und Methoden, die zur Selbstentwicklung der Führungskraft und damit zur Lösung der Situation beitragen.

Als angenehm zeigt sich, dass nicht Artikel für Artikel ‚durchgearbeitet‘ werden muss, sondern nach Interesse der Fokus des Lesens gesteuert werden kann. Kein Aufeinander aufbauen, sondern eher ein Kaleidoskop, dessen Beitragsinhalte auch für eigene Situationen kombiniert werden können. So bieten sich Erkenntnisse für Lösungen, die sich z.B. aus Potentialentwicklung mit Projektmanagement ergeben können. Es bleibt dem Leser überlassen, wohin er oder sie sein Augenmerk richtet.

Eine wertvolle Ergänzung bietet das Unterstützungsmaterial der einzelnen Autoren. Zu finden unter www.junior-manager.de. Ob Wertequadrat von Schulz-von-Thun, Entgegnung bei Killerphrasen, Integration von Gesundheitsmanagement, die Macht der Sprache und Ausdrucksform, es werden viele bewährte Klassiker und neue Ansätze dargestellt.

Die Vielfalt der Beiträge zeigt zudem sehr deutlich die Komplexität im Führungsalltag. Es ist nicht damit getan, einen Titel zu erhalten, sondern es geht um Menschen-Führung mit gleichzeitiger Erfüllung gesetzter eigener Ziele. Dies fordert Zeit und Begleitung. Ein erster Schritt hierzu ist sich mit dem Inhalt dieses Buchs zu befassen.

Ich empfehle dieses Werk als effektiven Einstieg für Nachwuchs-Führungskräfte, die sich intensiv mit ihrer neuen Aufgabe befassen möchten. Daraus kann sich ein zusätzlicher Bedarf an Begleitung ergeben. Argumente dies einzufordern, finden sich in den Beiträgen.

Ursula Vormwald

https://vormwald-coaching.de 

Bildnachweis: Bernhard Siegfried Laukamp - Trainertreffen Deutschland

Zum Anfang
DMC Firewall is a Joomla Security extension!