Tier- und Umweltschutz ganz praktisch

Das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld schafft eigene „Filiale“ für Insekten

 Mit viel Brummen und Summen wurde am 30. April die neue Filiale des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld inmitten des 15 Hektar großen Hotelparks eingeweiht. Zur Eröffnung wurden außergewöhnliche Gäste von Hoteldirektor Walter Sosul begrüßt. „Zum Start unseres ganz besonderen Hotelprojekts sind so illustre Prominente wie Herr und Frau Hummel vom Lavendelfeld und Graf Spinne zu Weinberg eingeladen“, verriet der engagierte Herbergsvater mit einem Augenzwinkern.

 

mercure-hotel-krefeld 2014-Planet-21-Krefeld

Sie kümmern sich um das Wohl der Gäste im Insektenhotel des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (v.l.): Wolfgang Krützberg (Technischer Leiter), Nicole Katsadouros (Hausdame), Fanny Neumann (Veranstaltungsleitung), Walter Sosul (Direktor)

Insektenhotel eröffnet am Traarer Weinberg

Nachhaltiges Handeln liegt dem Team des Mercure Tagungs- & Landhotel besonders am Herzen. So ließen sich die Mitarbeiter um Hoteldirektor Walter Sosul eine außergewöhnliche Aktion zum weltweit stattfindenden PLANET 21 DAY einfallen, zu dem Accor Mitarbeiter verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des internationalen Nachhaltigkeitsprogramms PLANET 21 organisieren.

So schuf der technische Leiter des Hotels, Wolfgang Krützberg, unterstützt durch ortsansässige Fachleute wie Dachdecker Michael Siemes und Zimmermeister Frank Wangler, innerhalb von zwölf Wochen ein Insektenhotel der Extraklasse. „Für die Zimmer der verschiedensten Kategorien haben wir keine Kosten und Mühen gescheut. So wurden die Räumlichkeiten zur Sonne ausgerichtet und vor Wind geschützt“, betont der findige „Architekt“ Wolfgang Krützberg, dessen Neubau im Einklang mit der Natur den heutigen Ansprüchen gerecht wird.

Auch für das leibliche Wohl der tierischen Gäste ist bereits vorgesorgt, wie Veranstaltungsleiterin Fanny Neumann weiß: „In unserem Lavendelrestaurant am Weinberg stehen viele unterschiedliche regionale Speisen zur Auswahl, die hoffentlich unseren Insekten genügend Abwechslung bieten.“

Den Bestand gefährdeter Arten schützen

Mit dem Insektenhotel, das am 30. April offiziell eröffnet wurde, sollen Tierarten wie Hummeln, Marienkäfer, Ohrenkneifer, Florfliegen und insbesondere die in ihrem Bestand gefährdeten Wildbienen angelockt werden. „Wir hoffen, dass sich die Insekten bei uns so wohlfühlen, dass sie innerhalb der nächsten zwei Jahre zu Stammgästen werden“, erklärte Hoteldirektor Walter Sosul. Denn so würden sie nicht nur die Artenvielfalt des Hotelparks bereichern, sondern auch als kostenlose Schädlingsbekämpfer aktiv sein und bei der Bestäubung des hauseigenen Traarer Weinbergs helfen. Welche prominenten Tiere begeistert vom ganzjährig geöffneten Insektenhotel sein werden, bleibt aber noch eine Zeitlang ein Geheimnis der Natur.

Über PLANET 21

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente von PLANET 21. Das im Jahr 2012 gestartete Programm markiert nach nahezu 20 Jahren Engagement im Umweltbereich einen entscheidenden und wegweisenden Schritt des Hotelkonzerns Accor, der damit Entwicklung und Wachstum mit Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise für alle Hotels und Gäste verbindet. PLANET 21 enthält 21 konkrete Maßnahmen – von der Förderung einer ausgewogenen Ernährung und der Verwendung von Produkten mit Ökolabel über die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs und die Optimierung der Mülltrennung bis hin zu Mitarbeiterschulungen zum Thema Kinderschutz.

Über den PLANET 21 DAY

Mit vielen Veranstaltungen und Aktionen ist der PLANET 21 DAY der jährliche Höhepunkt des nachhaltigen Engagements der Accor Hotelgruppe. Am PLANET 21 DAY, der rund um den 21. April stattfindet, organisieren Accor Mitarbeiter weltweit verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des PLANET 21 Programms. In Deutschland sind die Mitarbeiter von über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget aufgerufen, sich am PLANET 21 DAY mit Aktionen zu beteiligen – ein besonderer Fokus liegt 2014 auf dem Wiederaufforstungsprogramm „Plant for the Planet“.

MERCURE
Tagungs- & Landhotel Krefeld
Elfrather Weg 5, Am Golfplatz
47802 - Krefeld - Deutschland
T +49 (0) 2151 956 - 200
F +49 (0) 2151 956 - 364
E-mail : h5402-sb3@accor.com
www.mercure.com
www.accorhotels.com


Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (mercure.com) liegt an einem 18-Loch Golfplatz. Mit Sandakademie, Outdoor-Parcours, Spielfeld und 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer, darunter drei barrierearme Zimmer sowie großzügige Familienzimmer, teilweise mit Balkon. Alle Zimmer bieten WLAN und High-Speed-Übertragungsleitung. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Im Sommer genießen die Gäste kulinarische Köstlichkeiten auf der Terrasse. Zum Tages-Ausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT. ein. Wer ein Meeting oder eine Tagung plant, erhält professionelle Technik und kompetente Beratung im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Das Hotel wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deuschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium" geprüfte Tagungsstätte.

Mercure ist die nicht standardisierte Midscale-Marke von Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber mit rund 3.600 Hotels und 460.000 Zimmern in 92 Ländern. Durch ihre lokale Verankerung immer sehr individuell geprägt, sind alle Mercure Hotels gemeinsamen Qualitätsstandards verpflichtet und von passionierten Hotelfachleuten geführt. Jedes dieser Hotels, ob in Innenstadtlage, am Meer oder in den Bergen, vermittelt Geschäfts- wie auch Freizeitreisenden eine stets authentische Erfahrung. Mit über 750 Hotels in 50 Ländern bietet Mercure eine echte Alternative zur standardisierten Hotellerie und zu den unabhängigen Hotels. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mercure.com

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber, stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Dabei verfolgt der Konzern immer das Ziel, nachhaltiges Wachstum und eine nachhaltige Entwicklung zu sichern. Accor heißt sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende mit rund 3.600 Hotels und 460.000 Zimmern in 92 Ländern willkommen: Sofitel, Pullman, MGallery und Grand Mercure im Luxus/Upscale-Segment, Novotel, Suite Novotel, Mercure und Adagio im Midscale-Segment, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 im Economy-Segment. Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Umwelt, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, die markenspezifischen Websites und das Kundenbindungsprogramm Le Club Accorhotels. Accor ist die Hotelfachschule Nummer 1 weltweit. Die Gruppe engagiert sich für die Weiterentwicklung der Talente, aller für die Accor Hotels tätigen 170.000 Mitarbeiter. Sie sind die täglichen Botschafter der Dienstleistungs- und Innovationskultur, die die Gruppe seit über 45 Jahren prägen. In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

Seminarhotel-Empfehlungen

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business