sideBar

Masterarbeit zur Relevanz zentraler Einflussfaktoren der Teamarbeit (Unterstützung benötigt)

Die zunehmende Bedeutung der Teamarbeit in Organisationen lässt immer häufiger die Fragen aufkommen, unter welchen Bedingungen ein Team zum Erfolg geführt werden kann und wie man die Effektivität bestehender Teams sicherstellen bzw. erhöhen kann. Die Forschung postuliert zahlreiche Einflussfaktoren der erfolgreichen Teamarbeit – aber wie sehen Sie die Relevanz dieser Faktoren aus der Trainings-und Beratungsperspektive? Und welche wirksamen Interventionstechniken setzen Sie ein um beispielsweise die Kommunikation oder das Vertrauen in einem Team zu fördern? Diesen und anderen interessanten Fragen zur Teamarbeit geht meine zweistufige Befragung nach.

Mehr...

Fallbeispiele aus Training, Beratung und Coaching

Die Fallbeispiel-Datenbank auf der TTwebsite enthält eine Sammlung von Praxisfällen aus den Bereichen Training, Beratung und Coaching, die aufzeigen, was in der Praxis für Herausforderungen vorkommen können, wie man damit als Trainer, Berater oder Coach umgehen und was erreicht werden kann oder was evt. nicht und wo die kritischen Punkte sind.

Sollten Sie als Nachfrager ein ähnliches Problem haben, empfehlen wir Ihnen den jeweiligen Autor als Berater, Coach oder Trainer zu konsultieren, da dieser über die praktischen Erfahrungen mit solchen Fällen verfügt.

1.) Zu den Fallbeispielen ...

2.) Informationen dazu für TT-Mitglieder... (vorher einloggen)

Systemdenken: Geschichten malen und verstehen

Dr. Margret RichterDer klassische Problemlösungsansatz erstellt eine „präzise“ Problemdefinition und präsentiert gleich darauf die „richtige“ Lösung. Damit werden häufig Fehlkorrekturen vorgenommen und Probleme verschoben. Die Anwendung der Methoden des Systemdenkens ermöglicht es, Reparaturverhalten zu erkennen und zu vermeiden und ursächliche Problemlösungen zu erarbeiten.

Weiterlesen...

Tabuthema "Amok"

heinz kraftDie Öffentlichkeit wird in Abständen immer wieder mit Amokläufen und den damit einhergehenden Dramen von Opfern und Tätern konfrontiert. Als Gewalt-Deeskalationstrainer befasse ich mich tagtäglich mit dieser Problematik. Trotz der vermehrten Berichterstattung in den Medien stelle ich in meinen Workshops und Vorträgen an Schulen regelmäßig fest, dass „Amok“ immer noch als Tabuthema gilt und trotz gegenteiliger Behauptungen von Ministerien und Schulbehörden Schulen auf Amoklagen nicht ausreichend vorbereitet sind.

Weiterlesen...

Archetypen im Coaching: Zielfindung mit Essenz

marion lockert 2013Sie bekommen auch Klienten im Alter um die 40? Dann werden Sie häufiger das Thema Zielfindung auf der Tagesordnung haben. Das ist das klassische Alter, in dem erfolgreiche Menschen beginnen, eine Bilanz zu ziehen. Viele sagen sich: „Ich habe eine Karriere aufgebaut, Kompetenz und Anerkennung gefunden, ist ja alles fein – aber soll das ALLES gewesen sein?

Weiterlesen...

Coaching-Tool: Burnout-Patienten helfen wieder geregelt zu essen

bettina halbach-foto

Menschen die ausbrennen vernachlässigen eigene Bedürfnisse. Auch Ernährung hat für sie oft nur noch einen geringen Stellenwert. Sie essen zum Beispiel zu viel, zu süß, zu fett und/oder zu unregelmäßig. Dieses unausgewogene Essverhalten schadet aber auf Dauer ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Der Beitrag beschreibt einige hilfreiche Methoden und Tools, die man im Prozess des Coachings einsetzt, damit Betroffene wieder zu einem gesunden Essverhalten finden.

Weiterlesen...

Neue Munterrichtsmethoden: Aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis

harald gross-fotoDas Lernen auslösen – darin liegt die Hauptaufgabe von uns Lehrenden. Doch wie gelingt es gut und effektiv, den Lernprozess in Gang zu bringen, am Laufen zu halten und zum Erfolg zu führen? Noch dazu bei sperrigen Themen?

Weiterlesen...

Seite 1 von 90

Auditorium-Netzwerk.de
Go to top