sideBar

Deutscher Weiterbildungstag 2014 - machen Sie mit

Der 5. Deutsche Weiterbildungstag findet am 19. September 2014 statt. Lebenslanges Lernen und Weiterbildung werden immer wichtiger. Die Innovations- und Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft, unserer Demokratie und des Wirtschaftsstandorts Deutschland hängen in hohem Maße von Kompetenzen und Qualifikationen der Menschen ab. Bildung und Wissen sind der Schlüssel, um den wachsenden Herausforderungen im persönlichen und beruflichen Bereich gerecht zu werden. Deshalb haben der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung und der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) im Jahr 2007 den Deutschen Weiterbildungstag initiiert, um bundesweit auf die Bedeutung von (Weiter-)Bildung aufmerksam zu machen. Die Initiatoren und Teilnehmenden wollen, dass Bildung und Weiterbildung den Stellenwert in Politik und Gesellschaft haben, den sie verdienen. Machen Sie mit! Das Trainertreffen unterstützt seine Mitglieder dabei, am Deutschen Weiterbildungstag dabei sein zu können. Mehr dazu hier...

Best Practice Trainervermittlung: Wie werden Sie gefunden?

iris_weidl.jpgIn dieser Ausgabe plaudere ich mal ein bisschen aus dem Nähkästchen der Trainervermittlung. Mittlerweile habe ich schon etliche Kontakte zwischen Trainern und potentiellen Auftraggebern vermittelt. In diesem Beitrag geht es um die Suche nach den passenden Trainern und was für die Auswahl wichtig ist.

Weiterlesen...

Ein Ausflug in die moderne Suggestopädie: Merk-würdig trainieren

barbara messer 2013

Beim „Merkwürdigen Trainieren" geht es nicht nur darum, methodenreicher zu arbeiten oder ein neues Spiel in das Training zu integrieren. Es geht darum, vertiefende Lernprozesse zu schaffen, in denen Wachstum, Eigenverantwortung, Erkenntnis und Freude erreicht werden. Wer so lernt, des-sen Gehirn ist lernhungrig und lernt gerne!

 

Weiterlesen...

Archetypen im Coaching: Thema Selbstbewusstsein

Marion LockertMeine Arbeit als Trainerin und Coach wird seit einigen Jahren durch das Modell der Archetypen der Seele® bereichert. In meinen Seminaren ermöglicht es mir, leichter mit „Andersartigkeit" umzugehen und schneller teilnehmer-spezifische Methoden wählen zu können. Im Folgenden stelle ich Ihnen den praktischen Einsatz meiner Erkenntnisse durch die Archetypenlehre im Coaching-Einsatz vor.

Weiterlesen...

Weiterbildungsszene Deutschland: Weiterbildner müssen sich weiterentwickeln

Jürgen GrafDer per se guten Konjunktur zum Trotz: Die Hälfte der Weiterbildungsanbieter zeigt sich mit der eigenen wirtschaftlichen und finanziellen Situation eher unzufrieden. „Schuld" sind die geänderten Rahmenbedingungen, in denen Weiterbildung stattfindet und die eine gute Auslastung erschweren.

Weiterlesen...

STUFEN-ERFOLGS-BAUSTEINE: Grundlegende Schlüssel-Kompetenzen

hardy wagner-foto1210 Im Hinblick auf die aktuelle demografische Entwicklung gewinnt die Förderung der Jugend über den humanen Aspekt hinaus zunehmend auch große ökonomische Bedeutung. Der STUFEN-Stiftung ist satzungsgemäß als ihre zentrale Aufgabe die Förderung der Jugend gestellt. Hierfür hat sie eine besondere Maßnahme entwickelt: Das STUFEN-Ausbilder-Konzept (SAK). Damit werden Ausbilder in Unternehmen, aber auch Ausbildungs-Organisationen, befähigt und dann berechtigt, die „Erfolgs-Bausteine" als „Grundlegende Schlüssel-Kompetenzen" innerbetrieblich zu vermitteln. Erste SAK-Pilot-Projekte wurden bereits gestartet und erfolgreich durchgeführt. (siehe TrainerJournal Nr. 80 - 6/13, S. 80)

Weiterlesen...

Seite 1 von 81

Unsere Trainer-Empfehlung

PLZ: 24939, Stadt: Flensburg, Spezialisierungen / Trainingsthemen: Führungskräfteentwicklung Multiplikatorenausbildung Nachwuchsförderung Entwicklung und Einführung von Leitbildern Teamentwicklung und Moderation Vertriebsentwicklung und –training
Go to top