sideBar

HomeTT-Veranstaltungen

TT-Veranstaltungen

TT Köln am 01.09.2017: Teambuilding live erleben - mit Katja Wohlgemuth und dem Gastmoderator des Abends: Dr. Stephen Wagner

Einladung zum 80. Trainertreffen Köln am 01. September 2017

wir laden Sie herzlich zu einem aktiven und experimentiellen Abend – mit bewährten Methoden und Tools – ein.

Und einer Innovation. Zum ersten Mal wird ein Gastmoderator durch den Abend leiten. Wir freuen uns, Dr. Stephen Wagner für diese schöne Aufgabe gewonnen zu haben und auf einen spannenden, abwechslungsreichen Abend!

Teambuilding live erleben - mit Katja Wohlgemuth und dem bewährten Konzept der Persönlichkeits-Struktur-Analyse der Bildungs- und Chancen-Stiftung Stufen zum Erfolg

Was werden Sie an diesem Abend erlernen, erfahren?

Teambuilding live als Experiment – für das gesamte (anwesende) Trainertreffen-Netzwerk:

  • Schauen Sie einer erfahrenen Kollegin bei der Arbeit zu
  • Erleben Sie einen Teambildungs-Prozess als Teilnehmer/in
  • Lernen Sie ein neues Tool für Ihre Arbeit kennen 

Katja Wohlgemuth, Master-Trainerin für Persönlichkeit der Bildungs-Stiftung Stufen zum Erfolg wird Ihnen das sehr eingängige Konzept der Persönlichkeits-Struktur-Analyse mit den vier Farbtypen vorstellen. Basierend auf individuellen Kurzanalysen wird sie dann live und gemeinsam mit allen Gästen eine Teamaufstellung durchführen. 

Weiterlesen...

Autoren-Workshop: Von der Buchidee zum marktreifen Konzept

IMG 4274 BSL
Foto: (c) Bernhard S. Laukamp: Ein Teil der Wirtschaftsabteilung einer namhaften hannoverschen Buchhandlung. Ist Ihr Buch auch schon dabei?

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege, 

Sie sind Trainer, Berater oder Coach und ...

- Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, ein Buch  zu schreiben?
- Sie sind gerade dabei, ein Buch zu schreiben?
- Sie haben bereits ein Buch veröffentlicht und wollen die Vermarktung optimieren?
- Sie wollen Ihr nächstes Buch erfolgreicher machen?

Und Sie wollen, dass Ihr Buch-Projekt ein Erfolg wird!

Jedes Jahr erscheinen in Deutschland ca. 76.500 neue Bücher - davon ca. 5.000 im Bereich Wirtschaft!

Da dürfte es nicht so einfach sein, allein schon unter diesen vielen neuen Titeln gefunden zu werden!

Im Juli 2017 hatten wir ein erfolgreiches Autorentreffen in Friedewald organisiert, bei dem 14 Fachbuch-AutorInnen und HerausgeberInnen zusammengekommen waren, um ihre Erfahrungen auszutauschen und Anregungen und Tipps von zwei dazu eingeladenen Experten für ihre Buch-Projekte zu bekommen. Das es nicht nur darauf ankommt, dass man sein Buch gut schreibt, sondern dass man auch berücksichtigen muss, wie der Buchmarkt funktioniert und wie man sein Buch positioniert und vermarktet, wurde spätestens nach den Vorträge von André Jünger (Verleger und Inhaber des GABAL-Verlages) und Ute Flockenhaus (Autorencoach, Literaturagentin und erfahrene ehem. Cheflektorin) deutlich.

Aufgrund des großen Interesses an diesem Thema bieten wir nun einen Workshop für Autorinnen und Autoren - und solche, die es noch werden wollen - an, der hier helfen und dafür sorgen soll, dass die investierte Lebenszeit und das investierte Geld in Ihrem Buch-Projekt gut angelegt sind und viele Früchte tragen.

Weiterlesen...

TT-Kassel am 1.09.2017: Genuss ohne Reue und Digitalisierung ...

Maya Deventer bild2Maya Deventer bild1Maya Deventer bild3

Liebe Mitglieder des Trainertreffens,
liebe Gäste und Interessierte,

am 01.09.2017 treffen wir uns diesmal in anderer Form und zwar zum Frühstück mit erlesenen Köstlichkeiten.

Frau Maya Deventer wird uns den Vormittag versüßen, frei nach dem Motto: Genuss ohne Reue!

Ziel des Treffens ist es, einen Austausch von Neuigkeiten in der Trainer- und Beraterbranche stattfinden zu lassen.

Ein weiteres Thema wird sein: Sind wir auch von der Digitalen-Welt betroffen - und was können wir unseren Kunden, den Unternehmen dazu bieten? Welche Förderungen können in diesem Zusammenhang nützlich sein?

Weiterlesen...

Trainer-Frühstücks-Talk in Hannover


restaurant 690975 1280
Quelle: pixabay

 

Hallo und herzlich willkommen!

- Ist der Kontakt zu anderen Kolleginnen und Kollegen für Sie auch wichtig?
- Möchten Sie sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen zu Themen, die Sie bewegen austauschen?
- Möchten Sie andere Kolleginnen und Kollegen kennenlernen?
- Suchen Sie Kooperationspartner?

Wir treffen uns im Kreis von Business Trainern, Beratern und Coaches - und solchen, die es werden wollen - regelmässig alle zwei Monate in Hannover zum Trainer-Talk.

Ziel dieses Treffens ist es:

  • sich kennenzulernen,
  • sich miteinander auszutauschen zu beruflichen und aktuellen gesellschaftlichen Themen,
  • sich zu informieren durch Impulsvorträge eingeladener Fachleute,
  • miteinander zu kooperieren*.

Der Trainer-Talk ist somit auch ein Forum für unsere gezielte Auseinandersetzung und unseren Meinungsaustausch zu aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen / Veränderungen. Wir sind der Überzeugung, dass dies hilfreich sein wird, um unsere wichtige Arbeit in der Weiterbildung gut weiterentwickeln und auf eine erfolgreiche Zukunft ausrichten zu können.

Weiterlesen...

TT Köln: Besonders oder eine/r von Vielen? So werden Sie zur Marke, an die man sich erinnert! mit Ulrike Esser-Hasivar

IMG 0210 2

"Ich freue mich, ein interessiertes Publikum mit echtem Bedarf angetroffen zu haben" zeigt sich Frau Esser-Hasivar zufrieden nach dem 79. Trainertreffen in Köln. 32 Teilnehmer/innen folgten diesmal dem Ruf des Orga-Teams ins Kölner Rotonda, wo Ulrike Esser-Hasivar das Thema „So werden Sie zur Marke, an die man sich erinnert“ sehr professionell präsentierte.

Frau Esser-Hasivar ging das Thema sehr systematisch und mit großer Souveränität an. Sie stellte ihre Markenpyramide zur zielgruppenspezifischen Ausgestaltung eines Marktauftrittes vor. Sie empfahl, dass die Formulierung der USP (Unique Selling Proposition) dabei eher den Nutzen besonderer, individueller Methoden, Herangehensweisen oder spezielle Angebote für den Kunden im Fokus haben sollte, als die allgemeinen Eigenschaften des/r Trainers/in oder Coaches.

Zum Thema Marken-Bildung erläuterte sie, was eine Marke für uns leistet: „Die Marke macht glaubwürdiger, signalisiert Mehrwert, grenzt vom Wettbewerb ab, der jedoch gleichzeitig unser Lehrer ist. Die Marke ist nicht nur was für Konzerne, sondern jede*r Trainer*in und jede*r Coach stellt eine Marke dar, sobald er/sie sich im Markt bewegt. Dabei kommt es auf eine intelligente Reduktion auf das Wesentliche an. Je klarer das Markenversprechen, desto besser die Wirkung,“ sagt Frau Esser-Hasivar.
 MG 2878

Weiterlesen...

Seite 1 von 99

Go to top