sideBar

HomeOnline-Journal

Online-Journal

Die wichtigsten Grundregeln und Hypothesen im Umgang mit Werten

Ralf Besser

Werte sind grundlegende Lebensprinzipien, die persönlich sinngebend sind. Werte sind so etwas wie grundsätzliche Regeln, nach denen sich Menschen innerlich orientieren. Sie sind keine harten Regeln, die feste Vorgaben definieren, sondern eine Basis, an der wir uns in verschiedenen Situationen orientieren können.

Weiterlesen...

Systemisches Konsensieren: Gute Lösungen durch stimmige Fragestellung und systemischen Blick

josef maiwald tj2014

Das Systemische Konsensieren (SK) ist eine effiziente Methode, die insbesondere in Gruppenentscheidungen unterstützt, eine kreative und tragfähige Lösung zu erarbeiten. Die besondere Stärke liegt darin, dass das Konfliktpotenzial gemessen, benannt und dadurch oft behoben werden kann. Neben dem unmittelbaren Nutzen in Teamsitzungen, Klausuren usw. bietet die Methode auch die Chance, Seminar- und Workshop-Teilnehmer für systemische Zusammenhänge zu sensibilisieren.

Weiterlesen...

Gestaltung von Kulturveränderungen in Organisationen: Wie sollte Ihre Organisation SEIN?

Eric Lynn Foto

Die Auseinandersetzung mit Kultur sowie Veränderungen in Organisationen ist oft von chronischen Missverständnissen gezeichnet. Dies führt zum Scheitern der meisten Initiativen zur Kulturveränderungen in Unternehmen, oft begleitet von erheblichen Kollateralschäden. Zwei Fragen stehen bei der Vermeidung des Scheiterns hier im Vordergrund: 1. Welche Missverständnissen führen uns auf den Irrweg? 2. Wie können wir bewusst eine nachhaltige dynamische Unternehmenskultur gestalten? Um eine aktive Gestaltung im Sinne der zweite Frage zu ermöglichen, wurde cultureQs® entwickelt.

Weiterlesen...

Webinare: Der ideale Webinar-Zeitpunkt

torsten kaemper foto1510

Der Erfolg Ihrer Webinare hängt von verschiedenen Faktoren ab: Zum einen natürlich von der Gestaltung und dem Inhalt des Webinars, zum anderen von der Präsentationskunst des Redners und der Vermarktung, die für das Webinar betrieben wird. Allerdings gibt es weitere Faktoren, die noch viel wichtiger sind. Denn selbst das beste Webinar bleibt erfolglos, wenn es zum falschen Zeitpunkt stattfindet und niemand Zeit hat, es zu besuchen.

Weiterlesen...

Problemlösungsprozesse initiieren: Konstruktive Aussprache statt irreführende Diskussion

Falko Wilms foto2016 

Diskussionen über Denk- oder Beurteilungsergebnisse führen zumeist nicht weiter. Besser ist eine Aussprache über die Frage: Welche Menge an Bezugspunkten soll der Referenzrahmen beinhalten, auf dem unser Denken und unser Urteilen beruht?

Weiterlesen...

Seite 1 von 126

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Go to top