sideBar

Business-Knigge

080131_haufe.jpg

 

Business-Knigge

Die 100 wichtigsten Benimmregeln

Anke Quittschau/Christina Taberning

Rudolph Haufe Vlg. 2007. 255 Seiten, 6,90 Euro

 
Beruflicher Erfolg erfordert perfekte Umgangsformen. Dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, wie Ihr Auftritt auf dem Business-Parkett zu einem vollen Erfolg wird. Eine lehrreiche und zugleich unterhaltsame Lektüre.

Inhalte

    * Vom richtigen Business-Outfit über tadellose Tischmanieren bis zur stilvollen Korrespondenz
    * So verhalten Sie sich korrekt und souverän in allen beruflichen Situationen
    * Mit zahlreichen Beispielen, darunter Ess-Anleitungen für schwierige Speisen
    * Jubiläumsband - doppelter Inhalt zum regulären Preis!

Quelle: Text des Verlages


 

Christina Tabernig ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".


Anke Quittschau ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".

 

 

 
 

 


 

Leserrezension von Katrin Seifert

Business-Knigge

Die 100 wichtigsten Benimmregeln

 

Überschrieben ist das Buch bereits auf dem Einband mit „Taschenguide Einfach! Praktisch!“ Ja, es ist wie so viele andere auf dem Büchermarkt handlich klein. Der Inhalt erschließt sich auf den ersten Seiten durch ein visuell gut lesbares Inhaltsverzeichnis. Die Autorinnen setzen im Vorwort die Messlatte hoch: „Mit diesem Taschenguide möchten wir Sie in Ihrer Persönlichkeits- und Wertfindung unterstützen... Wir geben Ihnen alle Spielregeln für die stilsichere Bewältigung Ihres Berufsalltags an die Hand...
... nämlich:

Der erste Eindruck, Begrüßung und Anrede
Business-Dresscode
Umgangsformen im Geschäftsleben
Kommunikation mit Geschäftspartnern
Das Business-Parkett
Geschäftspartner zu festlichen Anlässen einladen
Esskultur und Tischsitten

Hilfreich: Jedes Kapitel wird durch eine Regel abgeschlossen. Beispiele aus dem Leben lockern die Informationen auf.
Bei Regel 3 zur Begrüßung hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen: Natürlich sollten bei mehreren Personen erst die Bekannten begrüßt werden, dann die noch Unbekannten.
Bilder, die die Behaltensleistung steigern, fehlen meistens. Erst im letzten Kapitel wird das eine und andere visualisiert.
Ein Glossar rundet das ganze Büchlein ab. Es ist hilfreich und erspart manche inhaltliche Suche.
Zusammengefasst: Auf wenigen Seiten wurde das Wesentliche zusammengetragen. Der Sprachstil könnte durch Spritzigkeit gewinnen. Infos zu Historie und Trends könnten ergänzt werden.
Wer schnell auf dem Weg zum Kunden noch mal nachschlagen möchte, kann hier fündig werden. Ob sich dadurch Werte ändern, möchte ich in Frage stellen. Auf alle Fälle drückt sich durch Sicherheit im Umgang mit anderen die eigene Kompetenz aus. Insofern ist auch dieses Büchlein empfehlenswert.

 

 

 

 

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Go to top