sideBar

MAX® – das Stimmungsbarometer

MAX® – das Stimmungsbarometer

Mitarbeiterführung mit Werten und Zielen

Klaus Kobjoll / Markus Wiesmann

Orell Füssli Verlag 2012, 204 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-280-05451-2, 29.95 Euro

Mitarbeiter lassen sich nicht gerne als Produktionsfaktor oder menschliche Ressource behandeln. Stattdessen möchten sie, dass ihre Leistungen erfasst und vom Unternehmen anerkannt werden. Klaus Kobjoll und Markus Wiesmann geben Führungskräften mit MAX® ein Kommunikationstool an die Hand, das genau diesem Zweck dient und sich in der Praxis über Jahre bewährt hat. 

Jeder Mitarbeiter bekommt am ersten Tag des Einstiegs in das Unternehmen 1000 Punkte in seinen Mitarbeiter-Aktien-Index gutgeschrieben. Der spätere Kursverlauf wird auf Basis transparenter, einprägsamer, für jedes Unternehmen individuell bedeutsamer Kriterien errechnet. Gemessen wird der Kurs des «Players», seine Leistungsfähigkeit für das gesamte Unternehmen. Mit der spielerischen Eigenanalyse des MAX® entwickeln Unternehmen eine Gruppendynamik, die erstaunliches Selbstvertrauen und Energie bei den Mitarbeitern erzeugt.  

Die in das Buch einfließenden Erfahrungen, die zahlreiche Unternehmen in den letzten neun Jahren mit MAX® gemacht haben, machen es branchenübergreifend zu einem wertvollen Leitfaden für Inhaber und Personalverantwortliche in kleineren und mittleren Unternehmen.

 

Klaus Kobjoll ist erfolgreicher Unternehmer und lnhaber des Hotels Schindlerhof in Nürnberg und international als Managementtrainer tätig. 2004 wurde er mit dem Denker-Preis des Deutschen Instituts für Betriebswirtschaft ausgezeichnet. Für seine herausragende Mitarbeiterorientierung erhielt er den Special Prize des European Quality Award. 

Markus Wiesmann ist Geschäftsführer der MAX GmbH, die das Kommunikationstool fortlaufend weiterentwickelt. Er ist Unternehmer aus Leidenschaft und sammelte seinen Erfahrungsschatz in zahlreichen Führungspositionen der Tourismusbranche im In- und Ausland. Im „Schindlerhof" implementierte er den Mitarbeiter-Aktien-Index als Pilotprojekt. Er ist Experte, wenn es um Führen mit Zielen und Werten mit System geht.

Quelle: Pressetext des Orell Füssli Verlags

 Dieses Buch können Sie auf den Seiten des Orell Füssli Verlages erwerben

 

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Go to top