Fotolia 118884589 S crodjulian

"Wir müssen zukünftig eben Kompromisse machen, wenn wir Lösungen finden wollen." FALSCH

Kompromisse sind oft nicht nachhaltig, weil einer oder beide zurückstecken mussten. Es gibt so einen oder zwei Verlierer. Ob die so gefundene Lösung dauerhaft bestand hat...?

Wäre es nicht besser, wenn alle Gewinner sein könnten - und es nicht um die Gewinnung von Mehrheiten zur Durchsetzung einer Lösung gehen würde, sondern um die gemeinsame Suche nach den besten Lösungen?

Wie macht man das? Eine Methode dazu ist das "Systemische Konsensieren".

Wie Sie als Trainer, Berater und Coaches diese Methode in Ihre Arbeitszusammenhänge einsetzen können, erfahren Sie in diesem Workshop.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer heutigen Zeit MÜSSEN wir nachhaltige Lösungen finden, damit die großen Herausforderungen in allen Bereichen unseres Lebens bewältigt werden können.

Ob solche Lösungen gefunden werden und auch umgesetzt werden können, hängt stark davon ab, ob alle Beteiligten angemessen einbezogen werden, ob sie ihre Wünsche und Bedenken einbringen können und wie man von den vielen möglichen Lösungen diejenigen herausfindet, die sich als tragfähig erweisen.

Wenn Sie als Trainer*in, Berater*in oder Coach Ihren Methoden-Werkzeugkasten um eine lohnendes Werkzeg für kritische Situationen und komplexe Entscheidungsfindungen erweitern wollen, empfehle ich Ihnen sich mit Systemischem Konsensieren (SK) zu beschäftigen. Mehr dazu erfahren Sie im Web. Ich finde das Video "Systemisches Konsensieren" erklärt ganz gut, um was es dabei geht und geht auch auf gesellschaftliche Zusammenhänge ein. 

So einfach, wie die Methode ist, so komplex kann es aber werden, wenn wir als Trainer*in, Berater*in oder Coach in unserem Arbeitsfeld auf heiße Konfliktherde stoßen, die sich mit SK bewältigen lassen würden. Deshalb sollte man SK nicht nur aus dem Buch lernen. 

Unser Workshop ist genau für Trainer*innen, Berater*innen und Coaches konzipiert, die die Methode kennenlernen wollen, um sie später in ihrem beruflichen Kontext einsetzen zu können.

Wir werden auch in diesem Jahr wieder diesen erfolgreichen Workshop zum Kennenlernen der Methode speziell für Trainer, Berater und Coaches anbieten.

Melden Sie sich jetzt an, wenn Sie interessiert sind. Den Termin suchen wir zusammen mit Ihnen aus.

Mehr zum Workshop finden Sie hier...

Wenn Sie Fragen zum Workshop haben, können Sie sich auch gerne an mich wenden.

Mit herzlichen Grüßen

 BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt 

Bernhard Siegfried Laukamp

Leiter Trainertreffen Deutschland
Tel. 0160 - 97 84 39 00
leiter@trainertreffen.de 

 

Newsletter abonnieren

Anmelden

captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden
Zum Anfang
Our website is protected by DMC Firewall!