sideBar

Blog

DSGVO-Schnell-Check für Mitglieder, Akquise mit dem ADV-Vertrag und das TrainerJournal als Online-Magazin

 BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt

Bevor das Thema DSGVO uns nicht mehr nur nervt, sondern auch langweilt und dadurch wichtiges vergessen wird, möchte ich in meinem heutigen Blog-Beitrag über ein paar interessante Ideen und Entwicklungen informieren und Euch ein Angebot machen. Es wird um das Angebot eines kostenlosen DSGVO-Schnell-Checks Eurer Website gehen.

Weiterhin geht es um einen Tipp, wie man mit den Auftragsdatenverarbeitungs-Verträgen vielleicht akquirieren könnte.

Und schließlich gibt es noch einen interessanten Ausblick auf die Entwicklung beim TrainerJournal des TTD hin zu einem Online-Magazin, in dem zukünftig jedes Mitglied redaktionelle Beiträge veröffentlichen könnte.

Weiterlesen...

Förderprogramme und Fördergelder für Training, Beratung und Coaching nutzen

Fotolia 81872752 S bluedesign

Lieber TT-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

für Trainings, Beratungen und Coachings gibt es zahlreiche Förderprogramme, die nicht allen Trainern, Beratern und Coaches bekannt sind, obwohl Fördermöglichkeiten für Trainings, Beratungen und Coachings ein bewährtes Mittel sind, um leichter an Aufträge zu kommen.

Man sollte aber nicht verkennen, dass die Beantragung von Fördermitteln nicht einfach ist und durchaus etwas Erfahrung und Wissen erfordert. Das macht Fördermittel so interessant für Trainer, Berater und Coachs, die sich damit beschäftigt haben und ihren Kunden die richtigen Tipps und Hilfen geben können, um mit einem überschaubaren Aufwand an Fördermittel zu gelangen.

Ich freue mich deshalb, dass ich Astrid Mangold (Expertin für das Thema) als Trainerin für einen Workshop gewinnen konnte, der über die derzeit gängigsten und erfolgversprechendsten Förderprogramme aufklären und das Wichtigste zur Antragstellung und was sonst noch zu beachten ist, damit der eigene Antrag oder der Ihrer Kunden, Erfolg hat, vermitteln wird. Astrid Mangold arbeitet u.a. seit vielen Jahren als Fördermittelberaterin und ist selbst für zahlreiche Förderprogramme zertifiziert. Sie kennt nicht nur die "Theorie", sondern auch die Praxis und besitzt auch eine Nutzungs-Lizenz für ein sehr teures Fördermittelanalyse-Programm, mit dem sie immer auf dem aktuellen Stand des Vergabewissens ist und schnell feststellen kann, welche Fördermittel für jemanden in Frage kommen.

Weiterlesen...

Interessantes und Wichtiges aus dem TT-Service-Büro

1603 TtD Laukamp 0335 400

Liebe Mitglieder des Trainertreffen Deutschlands,
liebe Interessenten unserer Website und Aktivitäten,

die Osterfeiertage stehen vor der Tür und wir möchten Euch ein paar entspannte und schöne Tage mit Ihren Familie wünschen. Gleichzeitig werden auch wir uns ein paar Tage zurückziehen und etwas relaxen, denn in den letzten Wochen haben wir richtig viel in Bewegung gebracht.

Ein kurze Übersicht über die wichtigsten Projekte

Wir sind wir momentan in vielfältiger Weise für Sie tätig. Hier wollen wir Ihnen kurz über ein paar Highlights berichten, die für Sie vielleicht von Interesse sein könnten.

Wir haben in den letzten Monaten viele interessante und wichtige Themen aufgegriffen und u.a. in Form von Fortbildungen für Trainer, Berater und Coaches aufbereitet.

Unser Ziel: Sie in Ihrem Business tatkräftig zu unterstützen!

Das Autoren-Förderprogramm: Autoren verdienen mehr

Unser Jahr 2018 begann mit dem zweiten Autoren-Workshop für Trainer, Berater und Coaches, für den wir Ute Flockenhaus wieder gewinnen konnten. Wir bekamen dafür ganz großes Lob von unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, über das wir uns sehr gefreut haben. Aus den verschiedenen Veranstaltungen für Autoren, die wir damit im letzten und diesen Jahr angeboten haben, ist ein Autoren-Förder-Programm für TT-Mitglieder gewachsen, mit dem wir (auch angehende) Autoren unter unseren Mitgliedern unterstützen. Es ist nicht einfach (s)ein Buch zu schreiben - und danach geht ja es mit der Vermarktung weiter, wenn das Buch auch etwas für den Autor machen. Für den Herbst/Winter haben wir geplant, wieder ein Autorentreffen durchzuführen, bei dem sich die Autoren-Teilnehmer über ihre Projekte austauschen und gegenseitig unterstützen können. Interessenten an einem solchen Treffen können sich schon bei uns melden.

Der Online-Marketing-Tag für Trainer, Berater und Coaches

Das Marketing hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Wer heute als Trainer, Berater oder Coach tätig ist, muss sich im Web zeigen und benutzt das Online-Marketing für die Akquise. Eine Website und einen Newsletter zu haben bringt aber nicht automatisch neue Kunden. Es gehört mehr dazu, diese Instrumente richtig einzusetzen und daraus eine individuelle und wirksame Online-Marketing-Strategie zu entwickeln. Aber selbst die ausgefeilteste Strategien nützen nichts, wenn sie nicht auch praktisch umgesetzt werden und man dabei an scheinbaren Kleinigkeiten scheitert und verzweifelt. Hilfe und Unterstützung wird hier der Online-Marketing-Tag für Trainer, Berater und Coaches am 23.06.2018 bringen. Dabei geht es nicht nur darum, mehr Wissen über die vielen verschiedenen Möglichkeiten des Online-Marketings zu erwerben, sondern auch um die Umsetzung und die praktische Unterstützung dabei durch Experten. Wer etwas für sein Marketing tun will /muss, um nicht irgendwann ohne neue Kunden dazustehen, sollte sich den Termin reservieren. Übrigens gibt es jetzt noch das supergünstige Early-Bird-Ticket!

Ab dem 25.05.2018  wird es mit der DSGVO ernst - auch für Trainer, Berater und Coaches

Weiterlesen...

Autoren-Förderprogramme für TT-Mitglieder

notebook 1194456 340

Lieber TT-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Gerade für Trainer, Berater und Coaches ist es von großem Vorteil (mindestens) ein eigenes Buch veröffentlicht zu haben. Nach den Erfahrungen von Experten erhöhen sich dadurch nicht nur die Bekanntheit des Autors, die ihm zugeschriebene Kompetenz bzgl. seines Buchthemas, sondern auch die Höhe seiner Honorare - wenn er es richtig anstellt. Natürlich ist es für viele Autoren auch eine Herzensangelegenheit ihr Wissen in Buchform herauszubringen oder der Nachwelt etwas Bleibendes zu hinterlassen. Viele gute Motive also, die dafür sprechen, sein eigenes Buch zu schreiben und zu veröffentlichen.

Ganz so einfach ist es aber leider nicht, bis das eigene Buch fertig ist. Ein Buch ist immer auch eine Fleißarbeit, die vom Autor über einen längeren Zeitraum einiges abverlangt. Aber selbst, wenn das Buch endlich fertig geschrieben ist, hört die Arbeit in der Regel nicht auf, denn dann gilt es, mit dazu beizutragen, dass es seine Leserinnen und Leser findet; allein auf den Verlag können wir uns nicht verlassen, denn der produziert schon wieder neue Bücher und versucht diese zu verkaufen, wenn unseres schon nicht mehr im aktuellen Verlagsverzeichnis auf den forderen Seiten zu finden ist.

Das Trainertreffen kann bei diesem intensiven Prozess die Autoren unter seinen Mitglieder unterstützen. Wir begleiten schon seit über 20 Jahren Autoren auf ihrem Weg und haben vielen dabei helfen können, den Mut aufzubringen sich ans Schreiben zu wagen, und auch danach sind wir als hilfreicher Partner an der Seite unserer Autoren gewesen, wenn es um Öffentlichkeit, Rezensentengewinnung oder anderem gegangen ist.

Weiterlesen...

Trainer-Flohmarkt

flea market 1732562 640
(c) pixabay.com 

Haben Sie Trainings-Materialien, die Sie nicht mehr benötigen, die aber sonst noch gut in Schuss sind?

Dann nutzen Sie doch unseren Trainer-Flohmarkt für eine Flohmarktanzeige, um die Sachen anderen Kolleginnen und Kollegen anzubieten.

Wenn wir eine entsprechende Anzahl an Angeboten haben, werden wir diese per Mail an über 2.000 Weiterbildner senden!

Was sich für den Trainer-Flohmarkt eignet: Fachbücher, Trainings-Konzepte, Moderationskoffer, Trainings-Telefonanlagen für Telefontrainings, Pinnwände, Moderationsstifte, Moderationskarten, Moderationsstifte, Beamer, Trainingsraumausstattungen, Trainings-Spiele z.B. von Neuland oder von Metalog, uvm. Im Grunde alles, was man als Trainer heutzutage noch gebrauchen kann.

Die Spielregeln für die Nutzung des Trainer-Flohmarktes entsprechen denen der bekannten offline Flohmärkte: Verkäufer und Käufer setzen sich direkt miteinander in Verbindung und verhandeln den Preis, Bezahlung, Lieferung der angebotenen Gegenstände. Natürlich schauen wir uns (online) an, was da verkauft werden soll und stellen sicher, dass ein wirklicher Mensch hinter dem Angebot steht. Das Trainertreffen fungiert aber nur als Vermittler ohne jegliche Haftung. Es gelten unsere AGBs für den Marktplatz auf der TTwebsite.

Wer Interesse hat, seine Sachen über den Trainer-Flohmarkt anzubieten hat dazu mehrere Möglichkeiten:

Weiterlesen...

Seite 1 von 5

Blog

Go to top