aStärken

Entwickeln Sie sich in Ihrer Rolle als Führungskraft, in Ihrer Tätigkeit in der Beratung von Menschen weiter. Finden Sie Ihren Weg. Mit analogen Impulsen werden Sie sich innerhalb dieser Ausbildung fundiert weiterentwickeln. Diese Ausbildung bietet intensive Selbstkenntnisarbeit. Sie lernen vielfältige Methoden kennen und Sie lernen Ihre besonderen Fähigkeiten zu entfalten.

Sie werden Teams oder Organisationen sowie auch Einzelpersonen individueller unterstützen und fördern können. Sie entwickeln Ihre Handlungskompetenz, können beispielsweise Rollenkonflikte leichter erkennen und bei der Lösung detaillierter unterstützen.

Haben Sie bereits eine Ausbildung zu einem Personal-Coach oder einen Business-Coach, großartig, dann haben Sie die besten Voraussetzungen um hier darauf aufzubauen.

Termine:

14.-16.09.2018 – Modul 1 – Einführung – Chaos vs. Struktur
16.-18.11.2018 – Modul 2 – Individuelle und Rollenkompetenz
11.-13.01.2019 – Modul 3 – Kontraktarbeit und Systemkompetenz
21.-23.06.2019 – Modul 4 – Durchführung von Coaching mit System – Einzelpersonen
18.-20.10.2019 – Modul 5 – Durchführung von Coaching mit System – Teams
17.-19.01.2020 – Modul 6 – Durchführung von Coaching mit System – Organisationen
27.-29.03.2020 – Modul 7 – Konzeptarbeit und Bestandsaufnahme
19.-21.06.2020 – Modul 8 – Abschluss mit Konzept-Würdigung

Kosten:

280,- Euro / Seminartag (ohne Verpflegung/Unterkunft), Kolloquiumsgebühr: 100,- Euro, im Preis inklusive ist ein Seminarheft im Wert von 48,90 Euro

INFORMATION – Qualifizierung zum Coach mit System 2018

Modulbeschreibung und Termine

Modul 1 – Einführung – Chaos vs. Struktur
Termin: 14. – 16.09.2018

  • Einführung
  • Standortanalyse – eigenen Rollen und Haltung
  • Wo stehe ich? Wo will ich hin?
  • Bestandsaufnahme mit der Lebenslandkarte

Modul 2 – Individuelle und Rollenkompetenz
Termin: 16. – 18.11.2018

  • Entwicklung der professionellen Rolle als Coach
  • Selbstkenntnisarbeit – Selbstführung
  • Vergegenwärtigung der eigenen Entwicklung
  • Erstkontakt Coachee

Modul 3 – Kontraktarbeit und Systemkompetenz
Termin: 11. – 13.01.2019

  • Reflexion und Vergegenwärtigung der eigenen Einstellung
  • Annahme der Wirklichkeit
  • Entfaltung von Fähigkeiten im Umgang mit Konflikten
  • Diagnose und Gestaltung von Arbeitsbeziehungen
  • Emotionsmanagement

Modul 4 – Durchführung von Coaching mit System – Einzelpersonen
Termin: 21. – 23.06.2019

  • Interventionskreuz in der Anwendung (nach R. Schmidt und H. Fallner)
  • Flexibilität im Kontakt mit Systemen
  • Entfaltung einer integrativen Haltung von Wertschätzung, Achtsamkeit und Toleranz

Modul 5 – Durchführung von Coaching mit System – Teams
Termin: 18. – 20.10.2019

  • Von der Gruppe zum Team
  • Wahrnehmen der eigenen Werte
  • Systeme in Teams
  • Ziele in Systemen

Modul 6 – Durchführung von Coaching mit System – Organisationen
Termin: 17. – 19.01.2020

  • Vom Team zur Organisation, den Blick weiten
  • Verstehen von Aufbau und Dynamik und Organisationen
  • Leitbild und Vision
  • Treppenhauskompetenz / Produktivität und Menschlichkeit

Modul 7 – Konzeptarbeit und Bestandsaufnahme
Termin: 27. – 29.03.2020

  • Was steht schon in meinem Konzept zum Coach mit System?
  • Haltung und Menschenbild
  • Ablauf und Aufbau mit Methoden
  • Coaching mit Videofeedback

Abgabetermin Konzept 15.05.2020
Modul 8 – Abschluss mit Konzept-Würdigung
Termin: 19. – 21.06.2020

  • Was ist der Weg?
  • Prüfung und Würdigung der Konzeptarbeiten
  • Zertifikat und Abschied

Kontakt:

Heike E. M. Jänicke
Trainerin & Coach
Pestalozzistr. 83
10627 Berlin

Tel. 030 / 89 64 36 91

jaenicke.h@gmail.com
www.jaenickeh.com

 

 

LZ1809

Zum Anfang
Template by JoomlaShine
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd