News

Er ist in aller Munde und doch kennt man ihn nicht wirklich gut – den sogenannten „Carbon Footprint“ oder auch „CO 2 -Fußabdruck“. Gemeint ist die Berechnung und Bilanzierung des CO 2 -Ausstoßes eines Unternehmens. Während viele noch über den Weg zu einem angemessenen Klimaschutz diskutieren, handelt das Mercure Hotel Krefeld Elfrather Mühle in Partnerschaft mit Viabono. Die touristische Umweltdachmarke bietet einen CO 2 -Rechner, mit dem nun der „CO 2 -Fußabdruck“ sowie der durchschnittliche CO 2 -Emissionswert je Übernachtung und Gast des 4-Sterne-Hauses am Elfrather Weg ermittelt wurde. Dabei schnitt der Betrieb überdurchschnittlich gut ab und wurde für zwei Jahre mit der Klima-Effizienzklasse C zertifiziert.

Der Freizeit-Verlag Landsberg verleiht dem Mercure Hotel Krefeld Elfrather Mühle (www.mercure.com) daher anlässlich des ‚17. Grand Prix der Ausgewählten Tagungshotels zum Wohlfühlen’ einen hervorragenden sechsten Platz. In der historischen Reithalle in Stuttgart nahm Hoteldirektor Walter Sosul am vergangenen Samstag, den 11. Februar 2012, die Auszeichnung von Deutschlands bedeutendstem Award in der Tagungsbranche entgegen. Bereits seit 17 Jahren nominieren Tagungsentscheider, Trainer und Weiterbildner das Vier-Sterne-Superior-Haus in der Kategorie der „großen Hotels“ (100 Zimmer und mehr) unter die Top-20-Tagungshäuser in der Bundesrepublik.

Mercure Hotel Krefeld Elfrather Mühle zum 2. Mal zum besten Meeting-Hotel Deutschlands gekürt - und überzeugt mit weiteren Bestplatzierungen in gleich drei Kategorien erneut als deutschlandweit führendes Tagungshotel.

Am Sonntag, 18. September, wurden im Rahmen der 10. Preisverleihung des Wettbewerbs „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ die Sieger und bestplatzierten Hotels in den Kategorien „Seminar“, „Konferenz“, „Klausur“, „Kongress“, „Meeting“ und „Event“ ausgezeichnet.

Zum dritten Mal in Folge wurde im Rahmen des Projektes „TOP 250 - Die besten Tagungshotels in Deutschland“ der Titel „TOP-Tagungshotelier des Jahres“ verliehen. Diese Auszeichnung gilt Persönlichkeiten, die sich durch innovatives Handeln, unternehmerischen Mut und kreatives Vordenken um die Entwicklung der deutschen Tagungshotellerie verdient gemacht haben. Am 18. September fand die festliche Preisverleihung im Best Western Palatin Kongresshotel & Kulturzentrum in Wiesloch statt. Der TOP-Tagungshotelier 2011, Walter Sosul, nahm die Auszeichnung aus den Händen des Vorjahres-Preisträgers Hartmut S. Pirl aus Potsdam entgegen.

von links: Walter Sosul – General Manager, Linda Krause – Veranstaltungen & BankettsTagungsentscheider, Trainer und Weiterbildner in ganz Deutschland sind sich einig: In Krefeld lässt es sich hervorragend tagen. Für sein stimmiges Tagungs- und Hotelkonzept zeichnet der Freizeit-Verlag Landsberg das Mercure Hotel Krefeld Elfrather Mühle (www.mercure.com) daher anlässlich des „16. Grand Prix der Ausgewählten Tagungshotels zum Wohlfühlen“ mit einem hervorragenden fünften Platz aus. Im Leonardo Royal Hotel München nahm Hoteldirektor Walter Sosul am vergangenen Samstag, 28. Mai, die Auszeichnung im Rahmen von Deutschlands bedeutendstem Award in der Tagungsbranche entgegen. Seit 16 Jahren bereits nominieren Tagungsentscheider, Trainer und Weiterbildner das Vier-Sterne-Superior-Haus in der Kategorie der großen Hotels (100 Zimmer und mehr) für die Top-20-Tagungshäuser in der Bundesrepublik.

Seminarhotel-Empfehlungen

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business