In unserem aufreibenden Alltag und der hektischen Businesswelt haben viele Menschen kaum mehr die Zeit, regelmäßig innezuhalten und zu sich selbst zu finden. Für sie hat Marco von Münchhausen inspirierende Texte zusammengetragen, aus denen sich innere Kraft schöpfen lässt.

Für Menschen, die beruflich sehr eingespannt sind und von einem Termin zum nächsten hetzen ist es oft schwierig, ihrem Bedürfnis nach Zeit für sich selbst, innerer Ruhe oder Selbstreflexion nachzukommen. Lesen ist eine Tätigkeit, die all dies erfüllt: sie hilft uns abzuschalten, entführt uns in eine andere Gedankenwelt und kann unseren Horizont erweitern. Doch im hektischen Alltag fehlt den meisten Menschen die Zeit, konzentriert ein ganzes Buch durchzulesen.


Auszeit

Inspirierende Geschichten für Vielbeschäftigte.

Marco von Münchhausen

Campus Verlag 2007, 1. Auflage, 236 Seiten, 19.90 Euro

In unserem aufreibenden Alltag und der hektischen Businesswelt haben viele Menschen kaum mehr die Zeit, regelmäßig innezuhalten und zu sich selbst zu finden. Für sie hat Marco von Münchhausen inspirierende Texte zusammengetragen, aus denen sich innere Kraft schöpfen lässt.

Für Menschen, die beruflich sehr eingespannt sind und von einem Termin zum nächsten hetzen ist es oft schwierig, ihrem Bedürfnis nach Zeit für sich selbst, innerer Ruhe oder Selbstreflexion nachzukommen. Lesen ist eine Tätigkeit, die all dies erfüllt: sie hilft uns abzuschalten, entführt uns in eine andere Gedankenwelt und kann unseren Horizont erweitern. Doch im hektischen Alltag fehlt den meisten Menschen die Zeit, konzentriert ein ganzes Buch durchzulesen.

Das neue Werk von Marco von Münchhausen ist für eben diese vielbeschäftigten Menschen konzipiert. Der Autor hat kurze Texte zusammengetragen, die verdichtete Lebensweisheit enthalten. Sie stammen aus den verschiedensten Kulturen und Traditionen. Manche sind nur kurze Sätze, andere
erzählen Geschichten, teilweise sind es kleine philosophische Abhandlungen. Manche stammen aus den großen Weisheitsbüchern der Welt, manche von großen Wissenschaftlern, manche von modernen Schriftstellern. Dabei geht es um Themen wie Glück, persönliche Weiterentwicklung, Motivation, Misserfolg, Veränderung, Hilfsbereitschaft, Lernen, Schicksalsschläge, Ehrlichkeit, Geduld oder inneres Gleichgewicht. Die Texte sind emotional bewegend und immer kurzweilig.

Marco von Münchhausen bietet eine Übersetzung und Interpretation dieser Texte für das heutige Alltagsleben. Dabei setzt er dem Leser jedoch keine festlegende Interpretation vor, sondern gibt Anregungen zur Selbstreflexion: Was könnte dieser Text für mich bedeuten? Was kann ich davon mitnehmen? Was kann ich auf meinen Alltag übertragen? Zur vertiefenden Betrachtung finden sich am Ende eines jeden Kapitels Fragen, die helfen, sich mit einem bestimmten Thema bewusster und intensiver auseinanderzusetzen.

Quelle: Text des Verlages

 

Marco von Münchhausen ist promovierter Jurist, Trainer, Berater und Autor der Bestseller »So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund« und »Wo die Seele auftankt«. Er hält Vorträge zu den Themen Motivation, Selbstmanagement und Work-Life-Balance. Für »Auszeit« hat er aus seinen über viele Jahre gesammelten Parabeln, Anekdoten und Texten mit großer Sorgfalt die schönsten ausgesucht.



Leserrezension von Björn Bosse

Dass unsere Welt – genauer: unser Leben – immer komplexer und damit schwerer begreifbar wird, ist nichts Neues. Relativ neu aber sind die Versuche einer Komplexitätsreduzierung durch den Rekurs auf Gedachtes, Gesagtes, Geschriebenes aus längst vergangenen Zeiten, und vor allem auch: aus anderen Kulturen. Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen, Erwachsenen, damit sie aufwachen.

In Auszeit präsentiert Marco von Münchhausen in mehr als fünfzig Kapiteln Weisheitstexte und Geschichten aus verschiedensten Kulturen und Traditionen. Im Zentrum eines jeden Kapitels steht dabei ein ganz spezieller Aspekt unseres Lebens – z.B. Alleinsein, Glück und Unglück, Veränderung, Motivation. Diese Überschriften sind jeweils Ausgangspunkt für Gedanken zu den wesentlichen Fragen, die uns alltäglich begleiten. Und genau hier liegt die Stärke dieses Buches. Alltagsbegriffe werden anhand von ein oder zwei Geschichten schnell auf eine neue Ebene gehoben oder gar abstrahiert, um sich dann dem Thema neu anzunähern. Mal ist es eine Geschichte aus Asien, die Glück und Unglück in einem neuen Licht erscheinen lässt. An anderer Stelle sind es Gedanken von Indianern oder auch aus der christlich-abendländischen Kultur, die den Impuls geben, die Dinge von einer anderen Seite zu betrachten und somit neue Antworten zu finden.
Von Münchhausen wählt die Geschichten und Texte so aus, dass sie schon früh einen „Aha-Effekt“ zu erzielen. Jedes Kapitel beendet der Autor mit Fragen, die als Einladung zum Weiterdenken genommen werden können.
Das Buch kann – und das ist sehr angenehm – selektiv gelesen werden. Die Kapitel bedingen sich nicht gegenseitig, ergeben aber im Zusammenhang trotzdem eine Einheit. Und die Einheit ist das Buch an sich mit dem oben beschriebenen Thema.

Für Trainer und Aktive in der Weiterbildung in den Bereichen Kommunikation und Persönlichkeit stellt dieses Buch einen reichhaltigen Fundus an Geschichten und Impulsen dar, die in ihre Tätigkeit einfließen können. Dabei kann es eine komplette Geschichte sein, die in eine Veranstaltung integriert wird oder aber einfach auch die eigenen Erkenntnisse und Antworten aus dem Gelesenen.
Sehr hilfreich sind die Inhalte von Auszeit auch in Konfliktsituationen. Wenn z.B. in einem Seminar Teilnehmer streiten oder den Dozenten konfrontieren, kann eine Geschichte oder ein Gedanke aus diesem Buch schnell die Wogen glätten, weil ein neuer Rahmen entsteht.

Auszeit bietet Raum zum Zurücktreten, Ausatmen und Neubetrachten. Sehr empfehlenswert!

 Björn Bosse

 

 

 

 

 

Zum Anfang
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd